Archiv

Dabei ist der Abend sch?n angefangen .. ausgiebig geduscht und fast menschlich gef?hlt. R?ber zum Urmel .. alles fein. Schon m?chtig auf die Pizza zum Brunch gefreut. La? sie dir schmecken, Kleene ! Weiter zum Irrlicht .... geile Musik, Guitarrelastig, Evergreens ... Kalle und Taringa waren gut. W?lkchen auch dann gekommen ... toll. Irgendwie es geschafft ihr den Eisb?ren zu geben, damit sie den Eisb?ren in sich wiederfinden kann. Dann weitergetanzt - Musik war immer noch gut. Doch irgendwann war weg ..... hatte keine Kraft, k?rperlich ... mu?te mich setzen und hab mich allein gef?hlt. Und dann tats richtig weh. Wollte mich zum W?lkchen und zum Urmel an den Tisch setzen, hab die innere Kraft nicht gefunden. Waren sich die Beiden doch gut am unterhalten und es waren zuviel Fremde da. Mu?te raus .. konnte nicht, weil das Urmel ja mit mir da war.

Als ich mich durchgerungen hatte zu gehen, noch das W?lkchen gefragt ob wir uns kurz reden k?nnten. Sie kamm auch raus ... sie kamm raus. Aber gesagt haben wir uns nicht viel. Bin ich ihr so egal, oder hat sie nichts mehr zu sagen ? Ja doch, sie hat etwas gesagt : La? dich nicht h?ngen ! und "Du hoffst doch immer noch .. " Dabei akzeptiere ich doch schon lange, da? es nicht wieder etwas wird. Und ja ich hoffe .... auf nen Menschen den ich Freund nennen m?chte. Wie Anne und ich es damals auch geschafft haben.
Glaub aber auch, da? 's W?lkchen zuviel Masken tr?gt. Oder hoffe ich das nur ? Glaube, da? ihr L?cheln als Antwort auf einge Frage nicht ihre Augen erreicht hat. Oder bilde ich mir das nur wieder ein ? Aber anscheinend hat sie nen Neuen Verehrer. Oder deute ich da etwas in ihre ausweichenden Antworten, was da nicht ist ?

Dann noch kurz geUrmelt und weg vom Irrlicht. Vermisse das W?lkchen. Hatte gehofft es t?te nicht so weh. Tat es aber doch. Hatte gehofft ich k?nnte weinen, aber die Tr?ne stand nur im Auge und wollte da nicht runter. Hatte gehofft, es w?rde mich nicht auf den Magen schlagen ... falsch gehofft. Die Toilette, mein guter Freund.

Auf dem R?ckweg in den Keller .......... l?uft mir doch so ein beschissen, betrunkener, bekiffter Irrer vor's Auto .... fast, h?tte ich nicht mehr ausweichen k?nnen. Und der Knut h?tte nen Schaden davon getragen. Hat der aber nicht, der gute Knut ..... trotzdem nen oller Wixer.

Nun ist mir kalt .. ?u?erlich .... innerlich kann ich mich an nem Eisblock aufw?rmen. Vielleicht sollte ich wieder nen Schnitt machen ... alle Freunde abhacken und nur zu denen Kontakt halten, die ich Familie nenne ? Wie sonst auch nach einer Beziehung ? Warum trenn ich mich eigentlich nach einer Beziehung von meinem Freundes- / Bekanntenkreis ?

3 Kommentare 1.5.05 03:14, kommentieren

Heute geht's los.


Jetzt sp?re ich auch die Aufregung in mir aufsteigen. Nerveusit?t und "Lampenfieber". Aber warum ..... okay, ist ist zu einem gewissen Teil mein Laden. Zu einem gr??eren auch. Sehr viel gr??er als der in Osna.

Aber warum bin ich denn nerveus ? Ich wei? doch wie es geht und wie es ablaufen wird. Die n?chsten Tage eher ruhig und ich h?re Sascha am Ende der Woche zettern, da? es doch keine gute Idee war.

Hat er das Durchhalteverm?gen ? Werd ihm mal den Codex Retail von GW geben, damit er seine Einstellung ?ndert. Mit seiner Einstellung wird er kaum was verkaufen k?nnen. "Was sind das denn f?r beschei...e Karten, die kenn ich ja gar nicht. Die machen ja nen Schei? ... !", so wird er nie das Spiel an Neu-Einsteiger verkaufen k?nnen. Er sollte mal sich ?berlegen, wie er die sch?nen Azpekte hervorheben kann und nicht, was neu und schei?e daran ist.

Und ich mu? etwas lernen, wovor ich seid ?ber einem Jahrzehnt verweigert habe - Magic spielen *kotzt*

Wir werden sehen, was heute kommt .... so long !

3 Kommentare 2.5.05 07:15, kommentieren

Boah ...... fertig .......


Irgendwie nicht das geschafft, was man erreichen wollte, aber doch gut den Laden mit Peoples gef?hlt gewesen. Zumindest in der Zeit, in der ich nicht mal unterwegs war.
Nun wei? ich auch halbwegs wie Yu-Gi-Ho gespielt wird.
Das sich nur die Kids gleich anschreien und handgreiflich werden m?ssen, wenn sie sich streiten. Mu?te gleich zwei f?r einige Minuten vor die T?r setzen. Gut das sie nur so kleine Halblinge waren, die konnte ich dann an einem Arm raus bef?rdern. *lacht*

Und von der finanzellen Seite ? Naja, h?tte schlechter sein k?nnen ! Wenn's nun steigt, kann es nicht verkehrt werden. Aber 10.000 Euro Luft mehr w?ren mir noch lieber als das Polster, welches wir z.Z. noch haben. Es kann nur aufw?rts gehen *zwinkert*


Bin ?ber mich selbst erstaunt - ein wenig. Aber immerhin, habe meine Gef?hlswelt heute tags?ber gut unterdr?ckt. Mal sehen wie die Nacht wird. Zuerst einmal hat sie mit 10 Minuten Hundeknuddeling angefangen.

Und ich hab nen Platz auf den Heat (Vorausscheidung) des Deutschen Grand Teurnement sicher ! *freu*

1 Kommentar 2.5.05 20:29, kommentieren

Werd ich hier als Erwchsene gar nicht ernst genommen ? fragte doch heute eine Mutter allen Ernstes im Laden. Wer sind denn hier die Erwachsenen ? war eine andere Frage. Tut scheie?n gut wieder in einem Hobbyzentrum zu arbeiten und Wahnsinn unter die Bev?lkerung zu bringen. Der Tag war verhalten beginnend, wurde dann im Laufe des Nachmittags richtig geil, so da? ab etwa 16 Uhr der Laden voll war. Und der Wanderer in seinem Wahnsinnselemd. Es hat mich wieder befallen. *lacht*

Heute Abend denk ich an Corinna und an Astrid. Corinna hab ich leider nicht erreicht. Sehr schade, wollte sie mal wieder sprechen.
Und bei Astrid wollte ich mich f?r den Spaziergang am Strande D?nemark bedanken. *l?chelt*

3.5.05 23:52, kommentieren

Fing das WE gestern abend doch gut an .... nette Leute, gut unterhalten, nach dem Rollenspiel gegen 2 Uhr noch nen Bierchen trinken.

Mich nett mit Benne unterhalten. Erstaunlichweise festgestellt, da? ich nicht der einzigste bin, der depremiert ist, wenn er nichts machen kann, oder weniger. Bei mir hal es nur l?nger gedauert bis die Depressionen gr??er geworden sind und dann auch extremer geworden sind (immerhin 18 Monate) und ehe ich dr?ber reden konnte, weil ich sie mir erst selbst zugestehen mu?te.

Heute sch?n ausgeschlafen .... konnte sogar mal lange schlafen.
Kurz oder l?nger auch mit den Hunden gespielt Sie tun mir gut und die Gro?e macht mir viel Freude. Lebt sie doch sehr wieder auf.

Wollte nur kurz runter vor den Rechner (nun sitz ich immer noch hier) und das WE ist SCHEISSE !
Gibt mir doch alle Welt und 's W?lkchen auch den Rat bzw die Empfehlung, da? wir uns erstmal nicht sehen sollten bis ich mit der Beziehung auch von den Gef?hlen her abgeschlossen habe. Dabei hatte ich mich sehr auf's Nebelreigen gefreut und die Leute dort. Ohne dem W?lkchen. Doch - Surprice ! Suprice ! ratet mal wer das ganze WE auch in OS sein wird. Richtig ! Danke .... ich werd nicht kommen. Brauch mir das Gef?hlskarussel nicht antun.

Soviel zur Frage von vor wenigen Tagen, warum ich nach einer Beziehung meinen Freundeskreis verliere.

5.5.05 16:13, kommentieren