Archiv

Überschlag ....

......... Salto vorwärts und Handstand !


Im Moment fühl ich mich wie beim Bodenturnen. Zwiespältig. Auf der einen Seite fordert mich der Laden grad sehr. Es ist Sparkurs angesagt die nächsten 2 Monate ! Soviel steht fest. Wenn jetzt die HP endlich online steht und funkt, dann nur noch nen wenig Einkauf und basta ! Kürzer Tretten halt.

..... anderer Seits.

Gestern war Besuchtstag. Es war schön. Jedesmal werden die Unterhaltungen mit Jane immer besser und schöner, spannender und interessanter.
Von mir aus, kann das immer so weitergehen. Ich glaub ich bin sehr emphorisch.

Jane = mega !

1 Kommentar 1.6.06 12:03, kommentieren

Meldung des Tages !



Lilian Cassandra ist heute (Samstag, den 03.06.2006) um 07.38 mit 2910gr und 52cm geboren.





Lilian Cassandra ist die dritte Tochter meiner lieben Freundin Jeannette. Und mein erstes Patenkind.
Jeannette und Lilian geht's soweit gut.

Und da ich diese Nachricht nun bekommen habe, bin ich um einiges erleichtert und glücklich.

Heute nacht brennt die Kerze für eben diese beiden Menshenkinder.


@ Lilian : Dein Patenonkel wünscht dir an deinem ersten Lebenstag und bis zu jedem Tag in weiter weiter Ferne Liebe, Glück, Geborgenheit, Gesundheit, Erfüllung und Wärme. Sei ein Sonnenstrahl in unserer Welt.

2 Kommentare 3.6.06 12:38, kommentieren

Nicht ist Schöner ......

......... als Morgens von einem Hund geweckt zu werden, der kotzen möchte.
Ich geb zu, ich bin ein wenig sarkastisch. Aber das muß grad sein, sonst kotz ich daneben.

So schlimm ist es nicht - zumindest nicht ganz. Es ist weder die Inu noch der Floo gemeint, sondern die Demi. Weiß nicht was die Maus hat.
Aber ich erzähl besser von Beginn an.

Ursprünglich hatte ich geplant am Montag Nachmittag nach Düsseldorf zu fahren um mit Muke und Jule am Dienstag - ergo heute - nach Hanau bei Frankfurt zu fahren um der Hochzeit unseres Freundes Maci beizuwohnen. Geht die olle Socke auch endlich unter die Haube ! *lacht*
Auf diesen Weg alles Gute für die Beiden !

Aber Erstens kommt es anders als man Zweitens denkt. Mike befindet sich wieder einmal im KH wegen seinen Augen - in diesem Fall wegen seinem Linken. Bitte fragt mich nicht was genau, ich versteh immer nur die Hälfte von dem über das sie sprechen. Ich mein manchmal, Mike sollte nen Medizinstudium machen, die Hälfte um nen Augenspezialist zu werden hat er sicherlich schon lange drauf. *grinst*
Auf jeden Fall hat er heute Vormittag einen OP, so daß er alles mögliche heute machen wird, aber vor allem aus der Nakose wieder zu erwachen, aber nicht auf ne Hochzeit zu fahren. Und Jule wird sicher nicht nach Hanau fahren, wenn ihr Mann im KH liegt. Und für mich allein ist die Fahrt nicht finanzier- und machbar. Außerdem braucht Jule jemanden hier. Also hab ich mich am Sontag Abend in den Corsa meiner Ma gesetzt und bin nach Düsseldorf gefahren. Jule wollte zwar, aber wollte auch zugleich nicht. Es waren so oder so 2 Tage mit diesen lieben Menschen eingeplant und ich bin gerne hier. Es gibt nichts Schöneres als Freunde, besonders wenn es Menschen wie Mike, Jule und Demi sind.

Heute mach ich mich dann wieder gen Diestedde / Soest. Schau erst noch hier bei GW vorbei um noch was abzuholen und dann in der Zitadelle um dort nach dem Rechten zu sehen.

Morgen ist Besuchstag - zumindest theoretisch. Vielleicht kommt sie ja nach Soest, wenn ich dort bin. Ich würde mich freuen. Denn etwas hat mir der Aufenthalt in Düsseldorf auch gezeigt. Ich habe sie vemißt. Ich habe es vermißt mit ihr am Sontag und gestern zu reden / chatten. Hoffentlich seh ich Jane dann heute oder morgen.

1 Kommentar 6.6.06 10:50, kommentieren

Samstag's Morgens

... gegen 09 Uhr.

Die Welt ist noch verschlafen und ich mach mich gleich auf um mein Tagwerk zu beginnen.

Ich hab dabei aber momentan voll die Hasskappe auf. Nicht wegen den Jungs im Laden. Nein, die sind Sahne. Aber wenn ich mal so vergleiche, wie andere ihre Arbeit machen und das dann wiederum andere (und auch ich) es dann ausbaden müssen ...... ich könnte mit ner Kettensäge durch die Gegend laufen, oder eigentlich nur durch die Verwaltungen der einzelnen Städte und Gemeinden.

Aktuelles Beispiel: Hartz IV (mal wieder) Meine Bewilligung hab ich bis Mai gehabt. Mitte des Monats hab ich dann nen Folgeantrag gestellt. Damals mußte ich mir dann sagen lassen, daß der nicht bearbeitet werden kann, weil meine Akte wegen dem Einspruch vom Januar noch beim Kreis Warendorf liegt. Dann schnell beim Kreis angerufen und den Einspruch zurückgezogen, damit die Akte zurück kommt.
Nun hab ich in dieser Woche niemanden bei mir im Amt erreicht. Was soll denn das, bitte sehr ? Die werden doch dafür bezahlt, daß sie was tun, oder hab ich da was falsch verstanden ?
Dabei wollte ich nur ne Auskunft, wieviel m² und wie hoch die Miete sein darf, damit das Amt es trägt. Trag mich immer mehr mit dem Gedanken, wieder in ne eigene Wohnung in Soest zu ziehen. Auch wenn Sascha ne Idee gehabt hat, wie wir die Reperatur des Smarts doch noch finanziert bekommen können.

Diese Woche war aber ansonsten eher ruhig. War ja auch 3 Tage nicht im Laden. Leider ist dadurch (u.a. auch) der Besuchstag ausgefallen. Ist viel zu lange her, daß ich dieses Süße Wesen gesehen habe.

Gleich haben sicher unsere geliebten Fußball-Fans die Innenstadt belegt. Schön das die Deutsche Fußballmanschaft gewonnen hat. Fraglich ob es gut war, daß sie so hoch gewonnen hat. Schürrt vielleicht zu hohe Erwartungen.

2 Kommentare 10.6.06 09:11, kommentieren

Weisheiten der Welt

"Hass gehört nicht ins Stadion. Solche Gefühle soll man gemiensam mit seiner Frau im Wohnzimmr ausleben !" Berti Vogts


"Jede Seite hat zwei Medaillen." Lothar Mattheus

13.6.06 00:40, kommentieren